Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Finden Sie mit uns den passenden Redner für Ihre Veranstaltung +49 721 9209 8228

Frohe und inspirierende Weihnachten wünscht das Team vom London Speaker Bureau

20Dez
Auch in diesem Jahr sind zahlreiche Bücher unserer Redner erschienen. Für all jene, die noch auf der Suche nach einem Geschenk sind, oder einen Buchtipp für ruhige, entspannte Stunden zwischen dem Essen und zwischen den Jahren brauchen, stellen wir hier eine kleine Auswahl der in 2017 erschienenen Bücher unserer Redner vor.

Rolf Dobelli hat es mit seinen 52 überraschenden Wegen zum Glück, die er in „Die Kunst des guten Lebens“ für seine Leser bereithält, wieder auf die Spiegel-Bestsellerliste geschafft. Mit seinen klugen Texten zeigt Rolf Dobelli , dass es mehrere Wege zum guten Leben gibt. Ein Buch mit praktischem Nutzen, passend zum Jahreswechsel und all den guten Vorsätzen, die dieser oft mit sich bringt.

Unser Redner Reinhard Haller beschreibt in „Die Macht der Kränkung“ die Wurzeln des Destruktiven, denn nahezu jedem menschlichen Problem liegt eine Kränkung zugrunde. Der Arzt und Psychotherapeut Reinhard Haller beschreibt, welche Macht Kränkungen haben und wie es gelingen kann, an seelischen Verletzungen zu wachsen. Er macht Zusammenhänge sichtbar und erweitert damit auf erstaunliche Weise den Horizont seiner Leser.

Gunter Dueck zeigt in „Flachsinn: Ich habe Hirn, ich will hier raus“, wie wir im Internet mit Sensationen bombardiert werden – denn das Erzeugen von Rummel war nie leichter. Alles wird alles immer schneller, lauter und dümmer. Unser Redner zeigt in seinem Buch den Ausweg aus dem Aufmerksamkeitsgerangel: mehr Hirn! Duecks Buch ist gewohnt genial und mit spitzer Feder geschrieben und zeigt, dass wir das Echte im Netz zurückerobern sollten.

Unser Redner Clemens Fuest unterbreitet mit „Der Odysseus-Komplex“ einen pragmatischen Vorschlag zur Lösung der Eurokrise. Gemeinsam mit dem Ökonom Johannes Becker schlägt der Chef des ifo Institutes einen Weg vor, der die demokratische Kontrolle der Staaten stärkt und die Währungsunion weniger krisenanfällig machen. Clemens Fuest und Johannes Becker geben mit ihrem Buch einen Anstoß zur Diskussion, sie benennen die Fehler der Währungsunion und zeigen, welches Programm die Eurokrise lösen kann.

Gemeinsam mit Thomas Ramge hat unser Redner Viktor Mayer-Schönberger „Das Digital: Markt, Wertschöpfung und Gerechtigkeit im Datenkapitalismus“ geschrieben. Am Übergang zum globalen Datenkapitalismus beantworten die Autoren die zentralen Fragen aus Karl Marx „Das Kapital“ neu. Ramge und Mayer-Schönberger legen mit ihrem Buch einen Meilenstein der Wirtschaftsliteratur vor.

In „Solange Du Deine Füße auf meinen Tisch legst…“ hat Hajo Schumacher brutal ehrlich sein schrecklich lustiges Leben als Vater beschrieben. Herrlich durchgeknallt schreibt er über Helikopter-Anflüge und die anarchische Lust, ganz anders als andere Eltern sein zu wollen. Erziehung ist keine Einbahnstraße, so unser Redner, denn irgendwann kommt alles zurück. Locker und amüsant beschreibt Hajo Schumacher Erziehungsprobleme und gibt Einblicke in sein Familienleben.

Dies ist nur ein bunt gemischter Auszug aus den Neuerscheinungen des Jahres. Die aktuellen Bücher der Redner finden Sie auch unter dem jeweiligen Rednerprofil. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!



Zurück zur Übersicht