Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Finden Sie mit uns den passenden Redner für Ihre Veranstaltung +49 721 9209 8228

Franz Alt

Fernseh-Journalist
Experte zu Ökologie und Energie


Kategorie

Umwelt & Energie

Themen

Umwelt
Energie
Gesellschaft

Sprachen

deutsch
englisch



Zwanzig Jahre lang moderiert Franz Alt die ARD-Sendung Report und zählt zur ersten Riege der kritischen Journalisten in Deutschland. Sein besonderes Engagement gilt der Ökologie und dem Klimaschutz, seit vielen Jahren setzt er sich für die Nutzung alternativer Energiequellen ein.

Nach dem Studium der Politischen Wissenschaften, Geschichte, Theologie und Philosophie promoviert Franz Alt (*1938) mit einer Dissertation zu Adenauer. 1969 startet er seine Journalistenkarriere zunächst als Redakteur beim Hörfunk des Südwestfunks. Bald wechselt er zum Fernsehen und moderiert ab 1972 das politische Magazin „Report Baden-Baden“. 1992 übernimmt er die Leitung der Zukunftsredaktion „Zeitsprung“, 1997 wird er außerdem Leiter des Magazins „Quer-Denker“. Von 2000 bis 2003 ist er für die Präsentation des 3sat- Magazins „Grenzenlos“ verantwortlich.

Franz Alt ist Visionär, der seine Botschaft lebt. In seinen Vorträgen warnt er eindringlich vor den Folgen des Klimawandels sowie vor der einseitigen Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zur Energiegewinnung. Der begeisterte Anhänger der Solarenergie veröffentlicht auf seiner Internet-Seite „Sonnenseite“ regelmäßig relevante Neuigkeiten zu Lösungen ökologischer Probleme. Neben den ökologischen Argumenten für einen Energiewandel zeigt er außerdem die wirtschaftspolitischen globalen Interessen rund um das Thema Energie: Verbrauch und Verteilung sind seit dem 11. September 2001 in eine neue Dimension eingetreten, die amerikanische Intervention in Afghanistan und im Irak gilt langfristig der militärischen Sicherung der gigantischen Ölreserven in der Region.

Für sein Engagement wird Franz Alt vielfach geehrt, u.a. mit dem Bambi, der Goldenen Kamera, dem Deutschen und Europäischen Solarpreis, dem Menschenrechtspreis „AWARD 2003“ sowie dem Umweltpreis der Deutschen Wirtschaft 2004. Seine Bücher werden in zwölf Sprachen übersetzt und mehr als zwei Millionen Mal verkauft.

Der Querdenker Franz Alt ist authentisch, kritisch und freut sich über angeregte Diskussionen, die seine Vorträge immer wieder auslösen. Der gefragte Redner hält weltweit Vorträge und schreibt Gastkommentare und Hintergrundberichte für über 40 Zeitungen und Magazine.

Themenauswahl

  • Unternehmen Zukunft: Kommunikation als Schlüssel zum Erfolg
  • Politik und Wirtschaft im Fernsehen - Information oder Manipulation?
  • Krieg um Öl oder Frieden durch die Sonne
  • Globalisierung – Arbeit – Umwelt
  • Mobil ohne Auto - Neue Verkehrswege in die Zukunft
  • Sind wir noch zu retten? Gesundheit und Umwelt im 21. Jahrhundert
  • Politik und Wirtschaft im 21. Jahrhundert - Hat unsere Demokratie Zukunft?

Veröffentlichungen

  • Gerechtigkeit: Zukunft für alle. Die Grundsatzerklärung, 2017
  • Die 100 wichtigsten Worte Jesu: Wie er sie wirklich gesagt hat, 2016
  • Flüchtling – Jesus, der Dalai Lama und andere Vertriebene – Wie Heimatlose unser Land bereichern, 2016
  • Was Jesus wirklich gesagt hat: Eine Auferweckung, 2015
  • Die Sonne schickt uns keine Rechnung - Neue Energie - Neue Arbeit - Neue Mobilität, 2009
Zurück zur Übersicht