Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Finden Sie mit uns den passenden Redner für Ihre Veranstaltung +49 721 9209 8228

Mojib Latif

Meteorologe
Klimaforscher


Kategorie

Umwelt & Energie

Themen

Energie
Zukunft
Umwelt

Sprachen

deutsch
englisch



Prof. Dr. Mojib Latif (Jahrgang 1954) gehört zu den ersten international renommierten Wissenschaftlern, die die globale Klimaveränderung auf menschliche Einflüsse - das Verbrennen fossiler Brennstoffe - zurückführen. Latif ist sich sicher: „Der Mensch kann die Erwärmung nicht mehr stoppen, aber er kann sie entscheidend verlangsamen."

Nach seiner Habilitation 1989 ist Latif als Privatdozent am Max-Planck-Institut in Hamburg tätig. Seit 2004 lehrt der Professor für Klimaphysik am Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel. Er verbringt mehrere Forschungsaufenthalte an führenden Instituten seines Fachs, z.B. am Scripps Institute für Ozeanographie in La Jolla, Kalifornien, am BMRC in Melbourne und am CIMAS/RSMAS in Miami. Seine Forschungsgebiete umfassen Themen wie jahreszeitliche und interannuale Variabilität, dekadische und Jahrhundert-Variabilität sowie die Entwicklung von Modellen zu deren Erfassung, die Analyse und den Vergleich mit Klimabeobachtungen. Latif ist Mitautor der Berichte des Uno-Klimarates (IPCC) der Jahre 2001 und 2007 und zählt damit für die englische BBC zu den weltweit führenden Klimaexperten.

Als ehemaliger Herausgeber wissenschaftlicher Zeitschriften wie der Monthly Weather Review und des Journal of Climate sowie als Buchautor und Verfasser wichtiger Aufsätze verschafft er sich in Fachkreisen hohe Anerkennung. Durch zahlreiche Auftritte in TV-Talkshows und seine eindrucksvollen Vorträge wird er auch der breiten Öffentlichkeit bekannt. Als Redner ist Mojib Latif mitreißend und aufrüttelnd. Sprachgewandt und leidenschaftlich macht er sein Thema auch dem Laien verständlich.

Mojib Latif erhält zahlreiche Auszeichnungen, darunter 2015 den Deutschen Umweltpreis ausgezeichnet.

Themenauswahl

  • Die Erwärmung der Erde - und was wir dagegen tun können
  • Herausforderung Klimawandel
  • Nach uns die Sintflut?
  • Ozonloch und Treibhauseffekt – Verändert der Mensch das Klima?
  • Klimawandel – von der wissenschaftlichen Erkenntnis zum politischen Handeln

Veröffentlichungen

  • Das Ende der Ozeane: Warum wir ohne die Meere nicht überleben werden, 2014
  • Warum der Eisbär einen Kühlschrank braucht... und andere Geheimnisse der Klima- und Wetterforschung, 2010
  • Klimawandel und Klimadynamik, 2009
  • Hitzerekorde und Jahrhundertflut. Herausforderung Klimawandel. Was wir jetzt tun müssen, 2003
Zurück zur Übersicht