Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Finden Sie mit uns den passenden Redner für Ihre Veranstaltung +49 721 9209 8228

Rolf Dobelli

Bestsellerautor und Unternehmer
Ehemaliger Top-Manager der Swiss Air


Kategorie

Business & Management

Themen

Entrepreneur
Kommunikation
Management
Medien / Neue Medien
Leadership
Qualität
Strategie

Sprachen

deutsch
englisch



Der Erfolgsautor Rolf Dobelli erwarb die Berufspilotenlizenz und war als CEO und Unternehmer tätig, bevor er seine Leidenschaft fürs Schreiben entdeckte. In seinen Bestsellern empfiehlt er den Lesern gesunde Skepsis gegenüber Massenmeinungen, Illusionen und ausgetretenen Irrwegen. Sie wurden in über dreißig Sprachen übersetzt und erreichten Millionenauflagen.

Nach dem Studium der Betriebswirtschaft an der Universität St. Gallen promoviert Dobelli (Jahrgang 1966) an der gleichen Universität. Anschließend besetzt er führende Positionen in der Wirtschaft, etwa als Finanzchef und Geschäftsführer verschiedener Tochtergesellschaften der Swissair. 1999 gründet er mit Freunden seine eigene Firma, getAbstract, der mittlerweile größte Anbieter von komprimierter Wirtschaftsliteratur weltweit.

An seinem 35. Geburtstag beginnt Dobelli zu schreiben – und das mit großem Erfolg. Mehrere seiner Sachbücher und Romane werden zu internationalen Bestsellern. Sein bekanntestes Werk "Die Kunst des klaren Denkens" führt mehr als ein halbes Jahr die Spiegel Bestsellerliste an, das Folgebuch "Die Kunst des klugen Handelns" ist ähnlich erfolgreich. Der Publizist ist Mitglied von PEN, des Schriftstellerverbandes ADS und sitzt im Beirat von Life Science Zurich. Außerdem ist er Gründer und Kurator von ZURICH.MINDS, einer Community von führenden Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft.

Die breite Öffentlichkeit kennt Rolf Dobelli auch durch die wöchentliche «Klarer Denken»-Kolumne die er ab 2010 zwei Jahre lang für die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), Die Zeit und die SonntagsZeitung in der Schweiz schreibt. Regelmäßig schreibt er Buchrezensionen für The Washington Post und seine Kommentare erscheinen u.a. in The Economist, The Wall Street Journal, Bloomberg, Financial Times, NZZ, Handelsblatt sowie auf CNN. Er selbst konsumiert – mit Ausnahme der Zeitschriften The New Yorker, Science und Nature – keine News. Dafür umso mehr Bücher.

Themenauswahl

  • Die Kunst des klugen Handelns
  • Die Kunst des klaren Denkens
  • Die Kunst des guten Lebens

Veröffentlichungen

  • Klar denken, klug handeln: 104 Denkfehler und Irrwege, die Sie besser anderen überlassen, 2015
  • Fragen an das Leben, 2014
  • Die Kunst des klugen Handelns – 52 Irrwege, die Sie besser anderen überlassen, 2012
  • Die Kunst des klaren Denkens – 52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen, 2011
  • Massimo Marini, 2010
  • Turbulenzen, 2007
  • Wer bin ich? 2007
  • Himmelreich, 2006
  • Und was machen Sie beruflich? 2004

Presse & Mehr

Unser Redner Rolf Dobelli schreibt in seiner neuen Kolumne in der Neuen Zürcher Zeitung über „Die Kunst des guten Lebens“

Exklusiv im Feuilleton der NZZ erscheint jede Woche samstags ein neuer Text von Rolf Dobelli, in dem er den Lesern die Kunst des guten Lebens nahe bringt. So rät er beispielsweise dazu, den Mut zu haben, zu korrigieren und zu revidieren, denn das perfekte Set-Up existiere schlichtweg nicht. Zur Kunst des guten Lebens gehört für Rolf Dobelli auch, sich nicht immer und überall alle Möglichkeiten offen zu halten, sondern den Mut zu haben, Optionen drastisch zu reduzieren. Seine jüngste Kolumne über das Nachdenken trägt den Titel „Wir Zauderer“.

Lesen Sie hier Rolf Dobellis NZZ-Kolumne.

Zurück zur Übersicht