Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Finden Sie mit uns den passenden Redner für Ihre Veranstaltung +49 721 9209 8228

Unsere Redner im F.A.Z. Ökonomenranking

26Sep
Auf Rang eins der einflussreichsten Ökonomen steht zum dritten Mal in Folge unser Redner Ernst Fehr . Die F.A.Z. schreibt über den Professor für Mikroökonomik und Experimentelle Wirtschaftsforschung der Universität Zürich: „Mit seiner Forschung zum ökonomischen Verhalten von Menschen hat er die Verhaltensökonomik im deutschsprachigen Raum so weit vorangebracht, dass ihre Erkenntnisse immer wieder in praktischer Politik münden.“ Ernst Fehr ist einer der meistzitierten deutschsprachigen Ökonomen und ein vielgefragter Redner und Berater von Unternehmen. Auch Journalisten und Politiker lassen sich von ihm inspirieren und immer wieder wird er als Kandidat für den Nobelpreis gehandelt. Ernst Fehr war eine der treibenden Kräfte, die die Verhaltensökonomik zum Mainstream machten, so die F.A.Z.. Mittlerweile machen sich auch Unternehmen seine Erkenntnisse zunutze.

Clemens Fuest folgt Ernst Fehr auf Rang zwei. Der Präsident des ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung ist einer der profiliertesten deutschen Finanzwissenschaftler und findet in Politik und Öffentlichkeit großes Gehör. Clemens Fuest ist ein vielgefragter Redner, der seine Positionen klar darzustellen und deutlich zu vertreten weiß – auch wenn sie nicht immer bequem sind. Hans-Werner Sinn, dessen Nachfolger er an der Spitze des ifo-Institutes ist, steht auf Rang drei des F.A.Z-Ökonomenrankings, gefolgt von unserem Redner Marcel Fratzscher auf Platz vier.

Marcel Fratzscher ist Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Professor für Makroökonomie und Finanzen an der Humboldt-Universität in Berlin sowie Mitglied im Beirat des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Als vielgefragter Redner beeindruckt Marcel Fratzscher nicht nur durch sein fundiertes Wissen, dass er auch dem Laien verständlich vermitteln kann, sondern auch durch kritische Stellungnahme zu wirtschaftlichen Krisen.

Auf Platz acht des Rankings steht unser Redner Peter Bofinger , der sich auch nach seinem Ausscheiden aus dem Sachverständigenrat weiterhin am wirtschaftspolitischen Diskurs beteiligt und für eine gute Wirtschaftspolitik in Deutschland und Europa engagiert. Peter Bofinger lehrt an der Universität Würzburg als Professor für Volkswirtschaftslehre.

Auch unsere Redner Michael Hüther , Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung, Thomas Mayer , Gründungsdirektor des Flossbach von Storch Research Institute sowie Henrik Enderlein , Präsident der Hertie School of Governance gehören laut F.A.Z. zu den einflussreichsten Ökonomen Deutschlands.



Zurück zur Übersicht