Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Finden Sie mit uns den passenden Redner für Ihre Veranstaltung +49 721 9209 8228

Unsere Redner und Experten zum Thema China

03Aug
Unter anderem sorgt Chinas industriepolitische Strategie „Made in China 2025“ derzeit für Schlagzeilen. In deren Rahmen investiert die Volksrepublik verstärkt in europäische Unternehmen im Schlüsseltechnologie-Sektor. Bis zum Jahr 2025 will China so Marktführer in mehreren Hochtechnologien werden. Mit der One Belt One Road Initiative widmet sich China derzeit außerdem dem Bau der Neuen Seidenstraße und will rund 900 Milliarden Dollar in Infrastrukturprojekte in Eurasien investieren. Damit sollen zwischen Fuzhou und Rotterdam neue Straßen, Zugstrecken und Flughäfen entstehen.

China ist ein Thema, das derzeit vielen unter den Nägeln brennt. Unsere Redner sind Experten zu allen Fragen und Themen rund um China und geben in ihren Vorträgen spannende Einblicke.

Darunter beispielsweise Frank-Jürgen Richter . Der Asien-Kenner hat jahrelang in China gelebt und ist ein gefragter Gesprächspartner bei Wirtschaft und Politik. Er ist Präsident des Beratungsunternehmens Horasis, das sich unter anderem auf die Themenfelder Asien und Globalisierung spezialisiert hat. In seinen faszinierenden Vorträgen zeigt er unter anderem Chancen und Risiken von Investitionen in China auf, ebenso wie die Chancen und Risiken der Investitionen Chinas in europäische Unternehmen. Er beleuchtet Chinas Strategie und ordnet aktuelle Geschehnisse ein.

Unser Redner Parag Khanna gehört zu den führenden Stimmen, wenn es um geopolitische und globalwirtschaftliche Zusammenhänge geht. Als Direktor des Hybrid Reality Institute, einer globalen Forschungs- und Beratungsinstitution, entwickelt er zukunftsweisende Szenarien für Regierungen und Geschäftskunden auf der ganzen Welt. In seinen Vorträgen thematisiert er unter anderem die neue Landkarte der Weltwirtschaft sowie die zweite Welt zwischen Ost und West, die der neue geopolitische Marktplatz ist. In Briefings entwirft er auf Wunsch auch maßgeschneiderte Geostrategien.

Unser Redner Marcel Fratzscher ist einer der gefragtesten Ökonomen Deutschlands. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung beschäftigt sich unter anderem mit den wirtschaftlichen Chancen und Risiken für Deutschland und Europa. Im Handelskonflikt zwischen den USA und China sieht er eine Gefahr für die globale Konjunktur und auf deutsche Unternehmen, denn das deutsche Wirtschaftsmodell sei sehr stark von Exporten abhängig, so Marcel Fratzscher im Interview mit „Capital“. Er ist der Ansicht, dass China seinen Protektionismus beenden müsse, kritisiert jedoch auch US-Präsident Donald Trump.

Unsere Rednerin Linda Yueh ist die führende Expertin zu Weltwirtschaft und eine herausragende Kennerin der chinesischen Wirtschaft. Bereits 2013 veröffentlichte sie ein Buch mit dem Titel „China’s Growth“ in dem sie den Wandel Chinas von einem der ärmsten Länder der Welt zur zweitgrößten Wirtschaftsmacht der Welt schildert. In ihren fesselnden Vorträgen teilt sie ihr Wissen und ihre Einblicke und analysiert das aktuelle Geschehen. In einem Gastartikel im britischen Guardian schreibt sie, dass ein Handelskrieg zwischen China und den USA alle treffen würde. Handelsschranken würden nicht nur die USA und China schaden, sondern würden auch weltweit die Preise nach oben treiben.

Haiyan Wang ist Mitgründerin des China India Institute. Von ihren internationalen und branchenübergreifenden Erfahrungen profitieren ihre Zuhörer in Haiyans informativen Vorträgen. Sie gibt tiefgreifende Einblicke in den hart umkämpften chinesischen Markt und dessen Ressourcen und berät Unternehmen auch zu deren Präsenz auf dem chinesischen Markt.


Zurück zur Übersicht