Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Finden Sie mit uns den passenden Redner für Ihre Veranstaltung +49 721 9209 8228

Jay Tuck

Experte für Künstliche Intelligenz und US-Sicherheitspolitik,
Erfolgsautor, TV-Produzent, Keynote Speaker



Kategorie

Innovation & Zukunft

Themen

Digitalisierung
Europa
Globalisierung
Innovation
Islam / Mittlerer Osten
Krisenmanagement
Medien / Neue Medien
Risiko / Sicherheit
Strategie
Technologie
USA
Zukunft

Sprachen

deutsch
englisch



Jay Tuck ist US-Sicherheitsexperte und international renommierter Referent, der über 35 Jahre als investigativer Journalist für die ARD tätig war und als Kriegskorrespondent aus dem Irak berichtete. Nachdem der Erfolgsautor und US-Sicherheitsexperte 35 Jahre für die ARD tätig war, unter anderem als Leiter der ARD Tagesthemen, ist er heute erfolgreicher Produzent von TV-Dokumentationen und verfügt über Insider-Kenntnisse der politischen Lage im Nahen Osten.

Jay Tuck studiert Volkswirtschaft und arbeitet während des Studiums u. a. als Sozialarbeiter in Harlem und als Praktikant im US-Bundesfinanzministerium. Nach dem Studium ist er für die Kino-Dokumentation ‚King‘ über das Leben von Martin Luther King tätig und wird anschließend von CBS News in New York angestellt. 1969 zieht er nach Deutschland. Er ist als freier Mitarbeiter für das Hamburger Regionalprogramm tätig und wird 1975 von der ARD fest angestellt. Er produziert über 400 investigative TV-Berichte und Reportagen und reist für die Tagesschau zwei Mal als Kriegskorrespondent in den Irak. Er ist Gründer und CEO von Airtime Dubai, einem internationalem Mediaunternehmen mit engen Beziehungen zu den Medien der Region, und produziert über 200 wöchentliche Fernsehsendungen unter anderem für Al-Jazeera, 3sat, ARD, MDR, National Geographic, N24 und ZDF – viele davon preisgekrönt. Seine Print-Berichte erscheinen bei führenden Zeitschriften in Europa, u. a. Cicero, Focus, Playboy, Le Point, Stern, Welt am Sonntag und Die Zeit. Sein aktuelles Buch „Evolution ohne uns“ ist ein Technologie-Bestseller in Deutschland und erscheint Anfang 2019 in China.

Jay Tucks angesehenes Spionage-Sachbuch „Die Computer-Spione“ wurde in 14 Ländern veröffentlicht und auch sein Buch „Evolution ohne uns. Wird künstliche Intelligenz uns töten?“ ist direkt nach seinem Erscheinen 2016 bei Amazon ausverkauft. Für das im Plassen-Verlag erschienene Buch interviewte er Drohnenpiloten, Rüstungsforscher und Geheimdienstler in einer zweieinhalbjährigen Exklusiv-Recherche. Auch in China und Arabien wird das Buch veröffentlicht.

Jay Tuck ist international gefragter Speaker, dessen lebendige Vorträge von exklusiven Videos und Fotos begleitet werden. Sein Auftritt im Hightech-Forum TED erzielte 1 ½ Million Views im Internet. Tagesschau24 sendete ein halbstündiges Interview mit ihm. Er spricht vor Privatbanken und Finanzgruppen (Weltbank, Handelskammern), Gala-Veranstaltungen (Deloitte, ServicePlan), Medien- und Medizinkongressen (WAZ, Universitätsklinikum Essen), auf Innovationstagen und Forschungssymposien (Diconium Talks, Goethe Universität), sowie auf sicherheitsrelevanten Veranstaltungen (Bund Deutscher Kriminalbeamte, Führungsakademie der Bundeswehr).

Themenauswahl

  • Die Gefahren der Künstlichen Intelligenz
  • Künstliche Intelligenz in der Medizin
  • Big Data, Big Danger - NSA und die Datensicherheit
  • Die Machtelite von Abu Dhabi - Ihre Geschichte, Ihre Kultur, Ihre Denkweise
  • Der arabische Frühling - Wer sind die Player? Was sind die Prognosen?
  • Wenn der Shitstorm kommt - Wie Unternehmen sich schützen können
  • Wissenschaftsjournalismus - Warum seriöse Medien so unseriös berichten
  • Kriegsberichterstattung - Wo bleibt die Wahrheit?

Veröffentlichungen

  • Evolution ohne uns - Wird die Künstliche Intelligenz uns töten?, 2016

Presse & Mehr

Keynote, Public, After Dinner, Event & Guest Speaker. Jay Tuck is a journalist, television producer and the founder of Airtime Dubai Ltd, an international

Zurück zur Übersicht