Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Finden Sie mit uns den passenden Redner für Ihre Veranstaltung +49 721 9209 8228

Maayke-Aimée Damen

Gründerin Excess Materials Exchange
Nachhaltigkeits-Expertin


Kategorie

Umwelt & Energie

Themen

Gesellschaft
Innovation
Nachhaltigkeit
Technologie
Umwelt
Zukunft

Sprachen

englisch



Maayke-Aimée Damen träumt von einer Welt, in der es keinen Abfall gibt. Sie ist Mitglied des Beirats des Nachhaltigkeits- und Innovationsfonds Port of Amsterdam, Projektmanagerin bei INSID und Mitglied des Young Club of Rome. Mit der Idee eines "Google for Materials" war sie Gewinnerin des Innovationswettbewerbs der Dutch Singularity University und ihre Idee des Ressourcenpasses wird mittlerweile europaweit umgesetzt.

Maayke erwirbt 2009 ihren B.A. in Kulturanthropologie und Entwicklung an der Universität Leiden und nimmt am Internationalen Programm zum Management von Nachhaltigkeit und nachhaltiger Entwicklungsdiplomatie an der Fletcher School der Tufts University teil. Ihren Master (Cum Laude) in nachhaltiger Entwicklung an der Universität Utrecht erwirbt sie 2012 mit der Arbeit „A Resources Passport for a Circular Economy“. Außerdem schließt sie 2012 ihr Studium an der Singularity University ab.

Dort lernt sie, dass exponentielle Technologien der Schlüssel für unseren Übergang zu einer nachhaltigen Gesellschaft sind und die notwendigen Werkzeuge liefern können. Seit vielen Jahren beschäftigt sie sich mit der Schaffung einer Kreislaufwirtschaft. Mit ihrer Firma Excess Materials Exchange, einem digitalen Marktplatz, auf dem Unternehmen überschüssige Materialien kaufen und verkaufen können, konzentriert sie sich auf die Entwicklung einer weltweiten, integrativen Kreislaufwirtschaft.

Maayke hat unter anderem als Mitglied des Expeditionsteams von Opel Project Earth, als Master of Ceremonies an der TEDxUtrechtUniversität, als Gründerin und Koordinatorin der Youth Copenhagen Coalition und als offizielle niederländische Jugenddelegierte der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung vielfältige Erfahrung gesammelt.

Dank ihrer Leidenschaft für Nachhaltigkeit und ihren fundierten Kenntnissen ist Maayke auch als Rednerin vielgefragt.

Zurück zur Übersicht