Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Finden Sie mit uns den passenden Redner für Ihre Veranstaltung +49 721 9209 8228

Hans-Dieter Hermann

Sport-Psychologe der Fußball-Nationalmannschaft
Führungskräftecoach


Kategorie

Motivation & Führung

Themen

Motivation
Sport / Olympia
Leadership
Kommunikation
Team

Sprachen

deutsch



Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann ist seit 2004 der erste Sportpsychologe der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und begleitete die Mannschaft auch bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Davor betreute er eine Vielzahl von Profisportlern im In- und Ausland, u. a. die österreichischen Skirennläufer, die deutschen Turner, Boxer und Hockeyspieler. Gemeinsam mit Prof. Dr. Jan Mayer ist er Geschäftsführer und Inhaber der Coaching Competence Cooperation Rhein-Neckar, deren Schwerpunkt die Optimierung der Leistungsvoraussetzungen von Verantwortungsträgern und Teams ist.

Hans-Dieter Hermann (Jahrgang 1960) studiert in Antwerpen und Würzburg Psychologie und startet 1988 seine Karriere als Sportpsychologe. Wissenschaftlich arbeitet er zunächst an der Universität Heidelberg und wird später Dozent an verschiedenen Hochschulen. Als Professor unterrichtet er sowohl an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement in Saarbrücken als auch als Gastprofessor am Sportwissenschaftlichen Institut der Universität des Saarlandes.

Bei den Olympischen Sommerspielen in London 2012 und den Olympischen Winterspielen in Sotschi 2014 ist Hermann Experte für die Berichterstattung des ZDF. In gleicher Funktion wird er auch 2016 in Rio tätig sein. Auch als ZDF-Experte profitiert der Nationalmannschafts-Psychologe von seinem enormen Hintergrundwissen, das er in der Zusammenarbeit mit Olympioniken aus mehr als 20 Sportarten erworben hat.

Als Führungskräfte-Coach ist er Dozent für die Inhalte Kommunikation, Team, Motivation und Belastungsbewältigung bei verschiedenen international tätigen Unternehmen, Institutionen, Berufsgenossenschaften und Berufsverbänden. Auch als Coach von Politikern und Spitzenkräften der deutschen Wirtschaft hat er sich einen Namen gemacht. In seinen Seminaren und Vorträgen stellt der Psychologe praxistaugliche, menschliche Techniken zur Prävention und Bewältigung von Leistungsdruck und Stress-Situationen vor. Techniken, die Menschen helfen, auch in alltäglichen Drucksituationen im Gleichgewicht zu bleiben und entschlossen zu handeln. Zu seinen weiteren Themenschwerpunkten zählen Leadership und Teamentwicklung – immer gestützt auf Beispiele und Situationen aus dem Leistungssport.

Themenauswahl

  • Erfolg beginnt im Kopf – was wir von Spitzensportlern lernen können
  • Stressprävention und -bewältigung in Leistungssituationen
  • Ein Team ist mehr als eine Mannschaft: Teambuilding und Teamerfolg
  • Individuelle Rhetorik: Ankommen beim Reden

Veröffentlichungen

  • Make them go! Was wir vom Coaching der Spitzensportler lernen können (mit Jan Mayer), 2014
  • Mentalstrategien für den Alltag. Was wir von Leistungssportlern lernen können (mit Jan Mayer), 2010
  • Mentales Training: Grundlagen und Anwendung in Sport, Rehabilitation, Arbeit und Wirtschaft (mit Jan Mayer), 2009
  • Führungs-Spiel. Menschen begeistern, Teams formen, Siegen lernen - Nutzen Sie die Erfolgsgeheimnisse des Spitzensports (mit Bernhard Peters und Moritz Müller-Wirth), 2008
  • Reden wie die Profis (mit Robert A. Schmid), 2002
Zurück zur Übersicht