Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Finden Sie mit uns den passenden Redner für Ihre Veranstaltung +49 721 9209 8228

Josef Braml

Führender USA-Experte
Politikwissenschaftler


Kategorie

Politik & Wirtschaft

Themen

Europa
Politik
USA

Sprachen

deutsch
englisch



Josef Braml ist einer der renommiertesten USA-Experten unserer Zeit. Er kennt die entscheidenden Kräfte im Machtgefüge amerikanischer Wirtschaft und Politik so genau wie kaum ein anderer und seine Expertise macht ihn zu einem der gefragtesten Interviewpartner deutscher und internationaler Medien.

Nach seiner kaufmännischen Ausbildung und nach Sprach-, Wirtschafts- und Kulturraumstudien an der Universität Passau und der Université de Nice promoviert Josef Braml (Jahrgang 1968) in den Fächern Politikwissenschaft, Soziologie und Französische Kulturwissenschaft. Seit 2006 ist er bei der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik wissenschaftlicher Mitarbeiter des Programms USA/Transatlantische Beziehungen. Als solcher ist er Leiter und Herausgeber des Jahrbuchs Internationale Politik. Zuvor ist er unter anderem Mitarbeiter eines der bedeutendsten amerikanischen Think Tanks sowie Projektleiter beim Aspen Institute Berlin, Consultant der Weltbank, legislativer Berater im US-Abgeordnetenhaus sowie Mitarbeiter der Stiftung Wissenschaft und Politik. Dabei kommt er den Entscheidungsträgern und Meinungsführern der amerikanischen Politik und Wirtschaft so nahe wie kaum ein anderer deutscher Experte.

Mit großem Scharfsinn und überzeugender Expertise analysiert Dr. Braml in seinen Publikationen und Vorträgen die US-amerikanischen "Weltordnungsvorstellungen" und die transatlantischen Beziehungen. Er zeigt, welchen Einfluss die politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Befindlichkeiten der USA auf den Rest der Welt und insbesondere auch auf Deutschland haben.

Wer einen tiefen Einblick in die amerikanische Seele und Gesellschaft gewinnen möchte, wird Dr. Josef Braml gebannt zuhören. Eloquent und fundiert schildert er Verflechtungen und deren Konsequenzen, die auch weit in unseren Alltag hineinreichen und scheut dabei nicht davor zurück, Klartext zu sprechen.

Themenauswahl

  • Trumps Amerika – auf Kosten der Freiheit
  • Die US-Präsidentschaftswahlen 2016 – Ausverkauf der amerikanischen Demokratie mit welchen Folgen für Europa?
  • Teilhabe an der politischen Führung? Offene Machtfragen zwischen White House und Capitol Hill

Veröffentlichungen

  • Trumps Amerika - Auf Kosten der Freiheit: Der Ausverkauf der amerikanischen Demokratie und die Folgen für Europa, 2016
  • Der amerikanische Patient: Was der drohende Kollaps der USA für die Welt bedeutet, 2012
  • Amerika, Gott und die Welt: George W. Bushs Außenpolitik auf christlich-rechter Basis, 2005

Presse & Mehr

Josef Braml über Präsident Trumps Angriff auf die Welthandelsordnung
USA-Experte Josef Braml gab im Deutschlandfunk ein Interview über Präsident Trumps Strafzölle auf europäische Stahl- und Aluminiumimporte. Nach Ansicht von Josef Braml geht es US-Präsident Trump nur vordergründig darum, die Arbeitsplätze in der US-Stahlindustrie zu schützen. Eigentlich plant Trump jedoch die Welthandelsordnung auseinanderzunehmen, so der USA-Experte Braml im Deutschlandfunk.

Josef Braml im FAZ-Interview über ein Jahr US-Präsident Trump
Vor einem Jahr wurde Donald Trump zum US-Präsidenten gewählt. Amerika-Experte Josef Braml spricht im Interview mit FAZ.NET über Trumps bisherige Politik. Bis heute wird Trump durch die Weltgemeinschaft falsch eingeschätzt, glaubt Josef Braml.
Lesen Sie hier das gesamte Interview.

Josef Braml in DGAPkompakt über Trumps protektionistische Maßnahmen
Unser Redner Josef Braml über Die Politisierung des Dollar-Kurses. Beim Abwertungswettlauf der Währungen gibt es laut Dr. Braml nur Verlierer. Seiner Ansicht nach sollte sich die G20 aktiv mit der Gefahr währungspolitischer Verwerfungen befassen.

Zurück zur Übersicht