Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Finden Sie mit uns den passenden Redner für Ihre Veranstaltung +49 721 9209 8228

Keren Elazari

Cyber-Sicherheitsexpertin


Kategorie

Innovation & Zukunft

Themen

Digitalisierung
Risiko / Sicherheit
Zukunft

Sprachen

englisch



Keren Elazari ist Expertin für Cybersecurity und bezeichnet sich selbst als „freundliche Hackerin“. 2017 wird sie von Forbes zu einer der „50 einflussreichsten Frauen Israels“ gewählt.

Elazari hat einen MA in Sicherheitsstudien vom renommierten Security & Technology Workshop an der Tel Aviv University - wo sie als Senior Researcher am Balvatnik Interdisciplinary Cyber Research Center arbeitet und sich auf die komplexen Beziehungen zwischen Hackern, Industrie und Regierung konzentriert. Elazari ist außerdem Security Fellow bei der Singularity University, einem privaten zukunftsorientierten Think Tank.

Seit dem Jahr 2000 arbeitet Elazari mit führenden israelischen Sicherheitsfirmen und Regierungsorganisationen zusammen und berät Fortune-500- und Start-up-Unternehmen bei der Bewältigung komplexer Cybersicherheitsprobleme. Elazaris unabhängige Forschungsarbeit und ihre Artikel über Sicherheitsthemen wurden von Scientific American und WIRED veröffentlicht. Das Buch „Women in Tech“, das sie gemeinsam mit anderen Frauen aus der Branche schrieb, erschien 2016 und ist ein Amazon-Bestseller.
2016 gründet Elazari die größte israelische Konferenz der Sicherheitsforschungs-Community, BSidesTLV, die Teil der globalen Hacker-Bewegung Security BSides ist, sowie das Netzwerk Leading Cyber Ladies.

Keren Elazari ist eine vielgefragte Rednerin und Kommentatorin bei internationalen Veranstaltungen und in den Medien. Im Jahr 2014 ist Elazari die erste israelische Frau, die auf der jährlichen TED-Konferenz spricht.

Themenauswahl

  • Future of Cyber Security
  • Hack Culture
  • Women in Tech
  • Digital Era

Veröffentlichungen

  • Women in Tech, 2016