Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Finden Sie mit uns den passenden Redner für Ihre Veranstaltung +49 721 9209 8228

Dominik Bösl

Experte Robotik, Innovation und Künstliche Intelligenz


Kategorie

Innovation & Zukunft

Themen

Digitalisierung
Innovation
Technologie
Zukunft

Sprachen

deutsch
englisch



Dominik Bösl ist Deutschlands führender Experte für Robotik und künstliche Intelligenz. Er ist Professor für Digital Sciences, Automation and Leadership an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft.

Dominik Bösl (*1983) hat sein Studium mit einem Diplom der Universität Augsburg in Informatik sowie einem MBA der University of Pittsburgh abgeschlossen. Er beginnt seine Karriere 1999 bei Siemens, bevor er 2005 zu Microsoft Deutschland wechselt, wo er verschiedene Führungspositionen mit nationaler Verantwortung im Bereich Developer Evangelism übernimmt. In den anschließenden sieben Jahren bei Kuka, dem Marktführer in der Industrierobotik, verantwortet er unter anderem als Senior Corporate Innovation Manager das Innovations- und Technologiemanagement des Roboterfabrikanten und ist einer der Technology Owner von Kuka. Im Januar 2019 wechselt Bösl z u Festo, wo er bis zu seinem Ruf an die Hochschule als Vice President und Head of Robotic Futures tätig ist.

Professor Dominik Bösl ist Autor zahlreicher technischer und wissenschaftlicher Publikationen.

Im Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) ist er als Chair der IEEE TechEthics Initiative und als Vice President für Industrial Activities der IEEE Robotics and Automation Society aktiv. Ehrenamtlich engagiert sich Bösl vor allem in der MINT-Förderung und im Bereich der Regulierung von Robotik, Automatisierung und Künstlicher Intelligenz durch Governance Strukturen. Er ist Mitentwickler des Programmierlernspiels AntMe! und mit der von ihm gegründeten Robotic & AI Governance Foundation erforscht er die Grundlagen von Governance Strukturen zur (Selbst-)Regulierung von disruptiven Technologien.

Bösl vermittelt in seinen Vorträgen nicht nur fundiertes Expertenwissen zu Industrie 4.0 und den Entwicklungen der Zukunft, sondern ruft auch zu neuen, unkonventionellen Lösungswegen auf. Seine Botschaft: Innovation braucht technischen Sachverstand, Methodenkompetenz und vor allem den Willen, Innovation umzusetzen.

Themenauswahl

  • 4 gewinnt: 4 Robotic Revolutions im Zeitalter der Digitalisierung
  • Daten – das „Neue Öl“ oder doch „Wie Sonnenlicht“?
  • Leben als Robotic Natives – Die Welt der Automatisierung und Digitalisierung von Morgen
  • Robotic & AI Governance – Verantwortungsvolle Innovationen für die nachhaltige Technologisierung der Lebenswelt
  • Robotik und Automatisierung als Rückgrat der intelligenten Produktion von Morgen
Zurück zur Übersicht