Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Finden Sie mit uns den passenden Redner für Ihre Veranstaltung +49 721 9209 8228

Nayla Al Khaja

Erste unabhängige Filmemacherin in den VAE


Kategorie

Gesellschaft & Kultur

Themen

Entrepreneur
Islam / Mittlerer Osten
Kultur / Kreativität
Leadership

Sprachen

englisch



Nayla ist die erste Filmproduzentin in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Sie gehört zu den 50 einflussreichsten Persönlichkeiten des arabischen Kinos und zu den 100 einflussreichsten Arabern unter 40 Jahren des Arabian Business Magazine. Al-Khaja hat dazu beigetragen, die Filmindustrie der VAE zu entwickeln und setzt sich für die Rolle der Frauen im Kino ein. Sie unterstützt und berät Talente aus dem Nahen Osten und ist so zu einer Referenz für Fachleute in der Region geworden.

1999 schließt sie das Dubai Women's College mit einem Abschluss in Massenkommunikation ab und arbeitet anschließend für das Arabian Radio Network, wo sie mit großem Erfolg ihre eigene Reiseshow moderiert. Ihre Leidenschaft gilt jedoch dem Filmemachen und so absolviert sie an der Ryerson University in Kanada einen Bachelor-Studiengang in Image Studies, den sie 2005 abschließt.

Nach ihrer Rückkehr nach Dubai realisiert sie 2004 ihren ersten Dokumentarfilm, "Unveiling Dubai". 2006 produziert und inszeniert sie den Film "Arabana", der sich mit dem verstörenden Thema des Kindesmissbrauchs befasst, einem Thema, das im Nahen Osten ein Tabu ist. 2007 wird Nayla beim DIFF als beste emiratische Filmemacherin ausgezeichnet. 2010 gewinnt ihr Drehbuch für "MALAL" den Preis für das beste Drehbuch beim Gulf International Film Festival 2010. Kurz darauf wird der Film als erste emiratisch-indische Co-Peoduktion in Kerala gedreht und gewinnt den ersten Platz in der Kategorie "Muhr Emirati" auf dem Dubai International Film Festival im Dezember 2010. Bis heute haben ihre Filme an zahlreichen Festivals weltweit teilgenommen und viele Preise gewonnen. 2005 wird Nayla "Emirates Woman of the Year" und "The Youngest Entrepreneur of the Year" der Global Businesswomen & Leader's Summit Awards.

Nayla Al Khaja ist CEO von D-Seven Motion Pictures, einer in Dubai ansässigen Produktionsfirma, die sich auf TV-Werbung, Branded Entertainment und narrative Filme spezialisiert hat. Seit 2011 ist Nayla Markenbotschafterin für Canon Middle East und eine gefragte Botschafterin für hochkarätige Marken wie Porsche. Sie produziert digitale Inhalte für verschiedene Social Media Kanäle, darunter tägliche Live-Sessions auf Instagram für ihre große, engagierte Fangemeinde. Seit Oktober verfügt sie über eine eigene YouTube-Webserie namens #NaylaFlogs auf, in der sie ihr Leben als Filmemacherin mit ihren Followern teilt.

Al-Khaja spricht fließend Arabisch und Englisch und arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt mit dem London Speaker Bureau zusammen. Sie ist auch bei MENA Speakers registriert und hat TEDx-Talks gehalten. Nayla ist eine ausgezeichnete Storytellerin und basierend auf ihrer außergewöhnlichen Lebensgeschichte hält sie fesselnde Keynotes auf der ganzen Welt.

Themenauswahl

  • Innovation
  • Kreativität
  • Medien
  • Storytelling
Zurück zur Übersicht