Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Finden Sie mit uns den passenden Redner für Ihre Veranstaltung +49 721 9209 8228

Thomas Sattelberger

Deutscher Top-Manager (Personal)
Experte für Personalentwicklung und -führung


Kategorie

Business & Management

Themen

Bildung
Demographie
Human Resources
Kommunikation
Leadership
Management
Unternehmenskultur
Work-Life-Balance

Sprachen

deutsch
englisch



Thomas Sattelberger ist ein deutscher Manager, der sich in den letzten Jahren als Human-Resource-Experte das Image eines Pioniers seines Fachgebietes erarbeitet hat. Sattelberger liegt der Dialog mit der Gesellschaft und das Spiel mit der Politik, weswegen er als Provokateur und Querdenker gilt.

Im Anschluss an vorhergehende operative sowie HR-Vorstandsstationen bei der Lufthansa Passage Airline (1999 – 2004) sowie der Continental AG (2004 – 2007), agiert Thomas Sattelberger von 2007 bis 2012 als Personalvorstand der Deutschen Telekom AG, prägt und repräsentiert den Konzern als „Innenarchitekt eines modernen Personalwesens". Zuvor verantwortet er über zwei Jahrzehnte hinweg unterschiedliche Aufgaben im Personalmanagement bei der heutigen Daimler AG. In seiner Vorstandstätigkeit legt er den Fokus auf die strategische Ausrichtung der Personalarbeit, die Gestaltung von Unternehmenstransformation und Service-Exzellenz, internationales Talentmanagement sowie globales Arbeitskostenmanagement.

Seit 2014 unterstützt er die Heraeus Bildungsstiftung als aktives Beiratsmitglied und ist außerdem Mitglied in Beratungs- und Leitungsgremien von BDA/BDI sowie internationaler Business Schools. Von 2012 bis 2017 ist der Vordenker der HR-Szene Themenbotschafter der Initiative Neue Qualität der Arbeit im Themenfeld Personalführung. Am 1. September 2016 wird er von der FDP als Direktkandidat für die Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis München–Süd aufgestellt und zieht als einer von 80 FDP-Abgeordneten für die kommende Legislaturperiode in den Bundestag ein.

Für seine Arbeit hat Thomas Sattelberger zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter die Ehrendoktorwürde (Dr. rer. pol. h. c.) der Fakultät Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht der Universität Siegen.

Themenauswahl

  • Transformationsherausforderungen für Unternehmen / Transformationsmanagement
  • Innnovationskultur vs. Effizienzfetischismus
  • Vielfalt statt Einfalt - wetterfestere Unternehmen durch Diversity
  • Warum Unternehmen nicht nur für den Profit arbeiten dürfen
  • Führung und Unternehmenslenkung
  • Für Nachhaltigkeit und für Corporate Social Responsibility
  • Prägende Führungserfahrungen aus 15 Jahren Vorstandstätigkeit
  • Gesunde Unternehmenskultur in turbulenten Zeiten

Veröffentlichungen

  • Vielfalt statt Einfalt: Für Offenheit und Pluralismus streiten, 2016
  • Ich halte nicht die Klappe. Mein Leben als Überzeugungstäter in der Chefetage, 2015
  • Innovative Personalentwicklung: Grundlagen Konzepte Erfahrungen, 2013
  • Human Capital Reporting: HCR10 als Standard für eine transparente Personalberichterstattung (mit Christian Scholz), 2012
  • 3D-Krisenmanagement: Bewältigung von Krisen in Krisen, mit Ronny A. Fürst und Oliver P. Heil 2007
Zurück zur Übersicht