Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Finden Sie mit uns den passenden Redner für Ihre Veranstaltung +49 721 9209 8228

Oliver August

Europa-Redakteur The Economist


Kategorie

Politik & Wirtschaft

Themen

Asien / China / Indien
Europa
Islam / Mittlerer Osten

Sprachen

deutsch
englisch



Oliver August ist Europa-Redakteur des britischen Economist. Er schreibt ausführlich über die Euro-Krise, die EU sowie über Russland. Zuvor berichtete der renommierte Journalist fünf Jahre lang für den Economist aus Afrika und teilte seine tiefen Einblicke in einen Kontinent im Aufbruch in packenden und fundierten Artikeln mit seinen Lesern.

Oliver August kommt in Bremerhaven zur Welt und wächst in Norddeutschland auf. Er macht einen Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomie an der Universität Oxford und einen Master in International Relations an der City University in London.

Seine Karriere beginnt Oliver August als Korrespondent für The Times in London, für die er über die Finanzmärkte in Europa, Amerika und Asien schreibt und als Kriegskorrespondent aus Bosnien, Afghanistan und dem Irak berichtet. Oliver August schreibt als Korrespondent außerdem aus Beirut, Damaskus, Nairobi, New York und Singapur. Während seiner Zeit in Afrika verfolgt er mit besonderem Interesse die ausländischen Investitionen auf dem Kontinent sowie die Beziehungen zwischen China und Afrika.

In seinem ersten Buch „Along the Wall and Watchtowers“ beschreibt Oliver August eine Reise entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs und untersucht die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Folgen der deutschen Wiedervereinigung. Sein zweites Buch „Inside the Red Mansion“, das in elf Sprachen übersetzt wird, beschreibt die Fahndung nach Lai Changxing, Chinas meistgesuchtem Mann und das aufstrebende Unternehmertum im post-kommunistischen China.

2012 wird Oliver August bei der Verleihung der Diageo Africa Business Reporting Awards in der Kategorie “Journalist of the Year” ausgezeichnet. 1998 wird er für seine Artikel über Deutschland mit dem Journalisten-Preis der Anglo-German Fundation ausgezeichnet.

August ist regelmäßig als Kommentator bei BBC, CNN und CNBC zu sehen und schreibt unter anderem auch für WIRED, Marie Claire, L.A. Times, das Wall Street Journal.

Der gebürtige Deutsche ist ein vielgefragter Redner bei Regierungs- und Business-Konferenzen in Afrika, dem Nahen Osten und in Asien. Er beeindruckt durch Insiderwissen, tiefe Einblicke und seine kosmopolitischen Erfahrungen.


Themenauswahl

  • Die Zukunft Afrikas
  • Der Nahe Osten
  • Herausforderungen für Europa
  • China

Veröffentlichungen

  • Inside the Red Mansion: On the Trail of China's Most Wanted Man, 2008
  • Along the wall and watchtower: A journey down Germany's divide, 1999
Zurück zur Übersicht